Fabian Stromberger © Christian Hartmann

Fabian Stromberger (*1986) studierte Schauspiel an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München (Abschluss 2012, Diplom). Zeitgleich gastierte er am Theater in der Josefstadt (Wien), sowie als Woyzeck am Metropoltheater München (Auszeichnung bei den Bayerischen Theatertagen 2011). Nach dem Studium war er für zwei Spielzeiten am Staatstheater Wiesbaden engagiert. 

Anschließend wurde Fabian Stromberger festes Ensemblemitglied am Berliner Ensemble, spielte dort u.a. in Robert Wilsons „Faust“-Inszenierung die Titelrolle (Gastspiel am Théâtre du Châtelet, Paris) und arbeitete dort mit den Regisseuren Leander Haußmann, Claus Peymann und Achim Freyer. Ab 2017 folgten Engagements u.a. am Burgtheater (Wien), am Berliner Ensemble, am Schlosspark Theater, am Staatstheater Wiesbaden und bei den Festspielen Heppenheim. Anfang 2023 war Fabian Stromberger als Edmund in Eugene O’Neills Drama „Eines langen Tages Reise in die Nacht“ zu sehen (Regie: Torsten Fischer). Diese Inszenierung wird Anfang 2025 auf Deutschland-Tournée gehen.

Im Herbst 2023 war der ZDF-Spielfilm der Woche „Das Mädchen von früher“ (Regie: Lena Knauss) mit Fabian Stromberger als jungem Volkspolizisten zu sehen sein. Der Film wurde beim Deutschen Krimifestival 2023 mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Fabian Stromberger lieh zahlreichen ARTE-Dokumentationen seine Stimme (u.a. Michael Jackson in Spike Lees „Bad 25“). Seit 2019 steht er als Sprecher für Aufnahmen der Dramen- Klassiker im Tonstudio (Reclam & Sony).
Fabian Stromberger komponiert Musik für Film und Theater. 

Im Sommer 2024 wird er bei den Festspielen Heppenheim als Faust in „Faust“ sowie als Garry in „Der nackte Wahnsinn“ zu sehen sein.

Casting-portale

NEUIGKEITEN

Mai 2024

ABGEDREHT: Fernsehfilm „Ein Fall für Zwei – Der Mann aus dem Wald“ (ZDF) in der Rolle des Streetworkers Henrik Stahmann

PROBEN: Rolle des Faust in „Faust“ für die Jubiläums-Spielzeit der Festspiele Heppenheim


Juli – August 2024

VORSTELLUNGEN Festspiele Heppenheim | Rolle des Garry in „Der nackte Wahnsinn“ (Regie: Caroline Stolz) & Rolle des Faust in „Faust“ (Regie: Iris Stromberger)

 

September 2024

PROBEN: Rolle des Lanzelot in „Der Drache“ | Schlosspark Theater Berlin | Regie: Philip Tiedemann

 

Oktober – Dezember 2024

VORSTELLUNGEN: Rolle des Lanzelot in „Der Drache“ | Schlosspark Theater Berlin | Regie: Philip Tiedemann